Tabakbewertung Al Massiva - Ana Bahebek

Posted by Dominik Ratsak on

Tabakbewertung

Al Massiva - Ana Bahebek

Wir haben für euch den Tabak von Al Massiva - Ana Bahebek bewertet. Wir haben uns hier für ein Sterne Bewertungssystem entschieden, dieses geht von 0-5 Sternen. Dabei ist 0 sehr schlecht und 5 perfekt.

Wir beachten dabei drei Kategorien: Geschmack, Rauch und Rauchdauer. Wir finden, die drei Kategorien sind die wichtigsten Komponenten beim Shisha Rauchen. Zudem bewerten wir immer den Schnitt des Tabaks.

Geschmack:  ⭐️⭐️⭐️
Rauch: ⭐️⭐️⭐️
Rauchdauer: ⭐️⭐️
Schnitt: Grob

 

Geschmack: kandierter Apfel 🍎
Der Tabak riecht schon beim öffnen sahnig-süß. Man riecht auf jeden Fall einen sehr süßen Apfel. Eine süßliche Note sticht beim Rauchen deutlich hervor. Der Apfel steht etwas im Hintergrund. Es ist kein eindeutiger Apfelgeschmack. Wir mussten außerdem relativ schnell die Kohlen rauslegen, da er ansonsten verbrannt geschmeckt hätte. Der Geschmack hat mich persönlich nicht überzeugt.

Rauch: 💨
Ich habe auf einem Phunnel mit Smokebox und eher zwei Kohlen geraucht. Die Rauchentwicklung war in Ordnung.

Rauchdauer: ⏱
Leider hat der Tabak relativ schnell verbrannt geschmeckt, man konnte ihn lediglich 15 Minuten rauchen, bis er das erste mal verbrannt geschmeckt hat. Der Kopf hat sich hiervon auch eher weniger erholt und es war die ganze Zeit ein leicht verbrannter Geschmack vorhanden.

Fazit: ✅
Er schmeckt schon nach süßem Apfel aber leider sehr schnell verbrannt. Leider hat das Rauchen daher eher weniger Spaß gemacht. Der Geschmack war außerdem nicht ganz eindeutig. Leider war ich echt etwas enttäuscht, da man von Al Massiva ja bisher wirklich guten Tabak gewohnt war. Natürlich ist jeder Tabak Geschmacksache aber hier wurde ich enttäuscht.


Share this post



← Older Post Newer Post →